SNAGGI

Bell Helicopter - LED-Leuchten SNAGGI für die Luftfahrtindustrie

Bell Helicopter, Tochtergesellschaft von Textron Inc., gab heute bekannt, dass ihre Zweigstelle in Prag offiziell eine neue Lackierwerkstatt und ein Lieferzentrum eröffnete, die im vollen Umfange die Komplettierung und Lieferung der Maschinen an ihre europäischen Kunden übernehmen wird.

Die fortschreitenden Investitionen der Gesellschaft Bell Helicopter in dieser Region sind die Erfüllung unserer Verpflichtungen gegenüber den europäischen Kunden, ihnen ein lokales Zentrum zu geben, dass Spitzendienstleistungen und Unterstützung in diesem Gebiet anbieten wird. Dafür sind wir überall auf der Welt bekannt,“ sagte Glenn Isbell, der Vizepräsident der Gesellschaft Bell Helicopter und für die Kundenunterstützung und Dienstleistungen verantwortlich, „wir werten ständig unsere Servicefähigkeiten und Kapazitäten aus und suchen innovative Lösungen, um die Betriebsbedürfnisse unserer Kunden bestmöglich zu erfüllen.“

Der Prager Betrieb der Bell Helicopter bietet das komplette, für Wartungen, Reparaturen und Generalreparaturen erforderliche Kapazitätssortiment. Er ist das offizielle Regionalzentrum der Gesellschaft für kundenspezifische Anpassungen, Lieferungen und Nachverkaufsleistungen in Europa. Es wird von einem ausgedehnten Netz für Unterstützung und Service in der ganzen Regionen ergänzt.

Wir freuen uns, dass wir den Betrieb um zwei völlig neue Lackierkabinen und ein neues Lieferzentrum direkt am Arbeitsplatz ergänzen konnten,“ sagte Joachim Goldenberg, der Generaldirektor der Prager Zweigstelle der Bell Helicopter, „unsere Kunden verlangen hervorragende Qualität und wir bemühen uns, ihre Erwartungen zu übertreffen.

Schon über 40 Jahre unterstützt Bell Helicopter ihre Kunden in über 50 Ländern in Europa, Russland, im Nahen Osten und in Afrika aus ihrem Lieferzentrum in Amsterdam.

Bell Helicopter bietet ihren Kunden lokale Unterstützung in allen Teilen der Welt und hat das größte Unterstützungsnetz in der Branche mit über 100 autorisierten Kundendienstleistungszentren in 34 Ländern. Die Zeitschrift Professional Pilot setzte sie schon 22 Jahre nacheinander auf den ersten Platz im Bereich Kundenunterstützung.

Die LED-Leuchten von SNAGGI Lighting erfüllten die strengen Kriterien der Luftfahrtindustrie und bieten eine kompromisslose Arbeitsumgebung, die über zentrales Touchscreen nach aktuellen Anforderungen der Mitarbeiten voll regulierbar ist.

Die Gleichmäßigkeit, Zuverlässigkeit und die getreue Farbwiedergabe sind Grundvoraussetzung für eine präzise Arbeitsumgebung. Die Leuchten sTube sind direkt an Stahlträgern aufgehängt. An jeder Leuchte kann individuell und in vollem Umfange die Intensität geregelt oder ein- oder ausgeschaltet werden.